Tourbeschreibungen

©2012, emma

Auf dieser Seite findest Du die Tourbeschreibungen aller zurzeit angebotenen und geplanten Tages- und Langstreckentouren.
Die aktuellen Veranstaltungstermine befinden sich im Info-Bereich der Startseite.

Tagestouren

Hamburg-5-Summits-Tour

Treffpunkt: S-Bahn HH-Neuwiedental, Südseite (Rehrstieg).
Tagesziel: Freilichtmuseum Am Kiekeberg in Ehestorf.
An- und Abfahrt: mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Dauer: ca. 6 Stunden.
Beitrag: 25,- Euro.
Kategorie: Bildungswandern.
Beschreibung: Ausgehend vom Treffpunkt wandern wir durch das Naturschutzgebiet Neugrabener Heide entlang der Erhebungen Scheinberg, Opferberg, Falkenberg und Bredenberg zum höchsten geologischen Punkt Hamburgs, dem Hasselbrack. Auf dem Weg dorthin passieren wir die Traumwiesen und nähern uns dem Hasselbrack von Westen her über die Diebeskuhlen. Sofern noch vorhanden, kann auf dem Hasselbrack ein Eintrag in das Gipfelbuch vorgenommen werden. Wir setzen die Tour durch die Fistelberge über Alvesen zum Kiekeberg fort, wo die Gelegenheit zum Besuch der rustikalen Gastronomie des Freilichtmuseums besteht.
Besonderheiten: Bei Veranstaltung im August kann die Heideblüte bewundert werden.
Status: Im Angebot.


Langstreckentouren

The Spiritual Walk

Treffpunkt: U-Bahn HH-Ohlstedt, Bahnhofsvorplatz.
Tagesziel: Kloster Nütschau bei Bad Oldesloe.
An- und Abfahrt: mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Dauer: 2 Tage (ein Wochenende).
Beitrag: 89,- Euro.
Kategorie: Spirituelles Wandern.
Beschreibung: Auf vorwiegend ruhigen Wegen durch schattige Wälder, über weitläufige Moore und durch eine angenehm inspirierende Kultur-Landschaft wandern wir entlang des Camino Santiago und anderen offiziellen Wanderwegen von HH-Ohlstedt über das Gut Stegen zum Benediktiner-Kloster nach Nütschau, von wo aus wir am nächsten Morgen durch das Brenner Moor nach Bad Oldesloe starten, um die Rückreise nach Hamburg anzutreten.
Die Länge der Tour erfordert eine gute Kondition, einen gut sitzenden Tagesrucksack und gut eingelaufenes Schuhwerk.
Besonderheiten: Meditation im Raum der Stille und Anbetung, sowie Teilnahme am Komplet, dem letzten Stundengebet des Tages der Mönche in der Klosterkirche.
Status: In Planung.


Zum Seitenanfang