Die Wildnis ist es, die die Welt bewahrt.

Henry David Thoreau (1817 - 1862)

Ein Leben für die Bäume

Was macht ein engagierter Gärtner nach über vierzig Berufsjahren – zwanzig davon als selbständiger Baumpfleger – wenn er in das Alter kommt, wo man es etwas ruhiger angeht? Klettergurt und Säge einfach an den Ast hängen? Wohin mit der Freude an Bäumen und tonnenweise Erfahrungen? Na klar, er macht weiter mit dem, was ihm wirklich Spaß macht und was er richtig gut kann: Bäume pflegen und sicher abbauen.

weiterlesen

Einfach die Welt retten

Mitte der 1970er Jahre entwickelten die beiden Australier Bill Mollison und David Holmgren Ideen zum Aufbau langfristig ertragreicher landwirt­schaftlicher Systeme als nachhaltigen Gegenentwurf zum vorherrsch­enden industriellen Agrarsystem der westlichen Kulturen.
Obwohl der Begriff Permakultur heute vorwiegend mit Landwirtschaft und Gartenbau in Verbindung gebracht wird, lassen sich die drei ethischen Grundsätze (Earthcare - Peoplecare - Fairshare) und die zwölf Prinzipien der Permakultur auch auf andere Lebensbereiche übertragen und anwenden.

weiterlesen

Fun back in computing

GNU/Linux® – das wahrscheinlich weltweit meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones, Desktops und Servern - bietet neben den schier grenzenlosen Konfigurations­möglichkeiten den Vorteil einer pflegeleichten, überschaubaren und privacy­freundlichen Software­gestaltung für den Einsatz auf Single-Board-Computern, wie dem Raspberry Pi oder dem ASUS Tinkerboard.

weiterlesen

Wir verwenden keine Cookies, um die Funktionalität dieser Webseiten zu gewährleisten oder Einstellungen für Deine zukünftigen Besuche unserer Seiten zu speichern. Wir verwenden auch keine Tracking- oder Analyse-Tools.   Mehr erfahren.

Verstanden